Truthahngeschnetzeltes mit Shiitake und Rote Rüben-Gnocchi

0
4


  1. Für die Gnocchi die Roten Rüben in gesalzenem Wasser mit Kümmel kochen bis sie weich sind. Herausnehmen und schälen.
  2. Erdäpfel ebenfalls in gesalzenem Wasser kochen bis sie weich sind. Danach ebenso herausnehmen und schälen. Erdäpfel und Rote Rüben zusammen stampfen und auskühlen lassen.
  3. Mit den restlichen Zutaten zu einem Teig vermischen und für 15 Minuten kühl rasten lassen.
  4. Gnocchi formen, in Salzwasser einmal aufkochen und dann 10 Minuten unter dem Siedepunkt fertig kochen.
  5. Für das Geschnetzelte Truthahnstreifen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer heißen Pfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen.
  6. In derselben Pfanne Schalotten und Shiitake für 5 Minuten anrösten. Schlagobers hinzufügen und für 5 Minuten köcheln lassen. Jus dazugeben und auf kleiner Flamme noch 2-3 Minuten köcheln. Mit Petersilie fertigstellen.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein