Tafelspitz mit Rösti, Schnittlauchsauce und Apfelkren – Rezept

0
8


Im Rezept werden Rösti beschrieben, aber am Bild sind Greste (wienerisch für geröstete Kartoffeln) zu sehen, die m.M. nach auch besser zum Tafelspitz passen. Zwiebel in Fett anschwitzen, blättrig geschnittene gekochte Kartoffeln dazugeben und knusprig rösten. Den Topf von der Kochstelle nehmen und nach einigen Minuten die angebratenen Stellen vom Topfboden lösen und unterrühren. Salz, Pfeffer und fertig.

.(tagsToTranslate)tafelspitz(t)gekochtes rindfleisch(t)rind(t)schnittlauchsoße(t)kren(t)apfelkrenn(t)erdäpfelrösti(t)rösterdäpfel(t)röstkartoffel



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein