Schoko-Kokosschnitten

0
1


  1. Eier, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend Öl und Wasser langsam dazurühren. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver versieben und unterheben.
  2. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180 °C ca. 35-40 Minuten backen. Teig auskühlen lassen und mit einen Rahmen umstellen.
  3. Für die Creme das Schlagobers steif schlagen. Kokosjoghurt, Staubzucker und Kokoslikör verrühren.
  4. Gelatine nach Packungsanweisung zubereiten und unter die Joghurtmasse rühren.
  5. Kokosraspeln und Schokoflocken unterrühren.
  6. Zum Schluss das geschlagene Schlagobers unterheben. Creme auf den Teig geben und alles verstreichen und mit Kokosraspeln bestreuen.
  7. Einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen. Rahmen entfernen und aufschneiden.

Hier finden Sie das Video zu diesem Rezept.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein