Salzburger Nockerln

0
1


  1. Für die Salzburger Nockerln die Eier sauber trennen, so dass garantiert kein Eigelb im Eiklar enthalten ist.
  2. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Mit dem Handmixer steif schlagen und dabei nach und nach den Kristallzucker einrieseln lassen.
  3. Das Eigelb mit dem Vanillezucker vermengen und unter den Eischnee heben. Dann vorsichtig nach und nach das Mehl unterrühren.
  4. Butter schmelzen lassen und eine Auflaufform damit gut auspinseln.  Die Salzburger Nockerln pyramidenförmig in die Form streichen (am besten gelingt es mit einer Teigkarte) und im Backofen für ca. 10 Minuten backen, bis sie eine schöne goldbraune Farbe haben.

.(tagsToTranslate)Salzburg Nockerl(t)Salzburg Nockerln(t)Salzburger Nocken(t)Noken(t)Nokken(t)Salzburg Küche



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein