Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag

0
8
Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag


Eine Torte gerecht zu teilen, ist eine Sache für sich, irgendeiner kommt immer zu kurz. Besser eignen sich da schon Cupcakes, denn bei 12 formgleichen Cupcakes kann sich keiner beschweren. Aber ich habe da noch was besser für euch: MINI CUPCAKES! 24 leckere Muffins mit Cremehaube die mit zwei Happen – oder auch einem großen – im Mund verschwinden. Es braucht keine Teller, keine Kuchengabel. Die Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag sind für kleine wie große Schleckermäuler gleichermaßen geeignet und machen im coolen Rainbow Style einfach gute Laune.

Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag

Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag

Das Rezept ist kindergerecht mit Dinkelvollkornmehl und Rohrohrzucker zubereitet. Für das filigrane Cremedesign eignet sich eine stabile italienische oder französische Buttercreme am besten. Ihr könnt gerne auch eine Frischkäsesahnecreme oder ein Mascarpone Topping für eure Mini Cupcakes verwenden, allerdings werden diese sehr schnell weich und das Design schaut irgendwann nicht mehr ganz so appetitlich aus. Mehr als zwei Teelöffel voll Creme ist pro Muffin nicht drauf, da geht auch mal eine himmlisch leckere Buttercreme. Und ich sag euch, ihr müsst die wirklich mal ausprobieren. In meinen Backkursen ist die italienische Buttercreme mit Abstand die beliebteste Creme, weil sie sehr lange stabil ist und jede kreative Idee der Kursteilnehmer mitmacht. Den aktuellen Kursplan findet ihr übrigens HIER. Damit ihr das nachfolgende Rezept besser versteht, gibt es auch für die Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag ein Video. Wusstet ihr eigentlich das Cupcakes ohne Creme-Topping Muffins sind? Klar, deswegen gibt es auch keine Cupcake Backbleche sonder nur ein Muffinblech 🙂

Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag

Zutaten 24 Mini Cupcakes:
80 g Butter
80 g Rohrohrzucker
eine Prise Salz
ein Ei (M)
1/2 TL Backpulver
100 g Dinkelvollkornmehl
2 EL Sprudelwasser
Gelfarbe: Gelb, Rosa, Blau (hier im Onlineshop)

Zutaten italienische Buttercreme:
4 Eiweiß (M)
125 g Zucker
1 TL Vanillepaste
150 g Butter

Backzubehör:
Mini Muffin Backblech
Mini Muffin Papierförmchen
Spritzbeutel (hier im Onlineshop)
Schere
Spritztüllen (hier im Onlineshop)

  1. Den Backofen auf 150° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und das Muffinblech mit Papierförmchen ausstatten.
  2. Für den Muffinteig die zimmerwarme Butter mit Zucker und Salz schaumig rühren. Das Ei zugeben. Das Mehl mit dem Backpulver in die Schüssel sieben und zusammen mit dem Wasser (oder auch Milch) kurz unterrühren.
  3. Den Teig zu drei gleichen Teilen aufteilen und in Gelb, Rosa und Blau färben. Diese entweder mit Löffeln oder Spritzbeutel in die Papierförmchen füllen (siehe Video). Die Muffins auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.
  4. Für die Buttercreme das Eiweiß mit dem Zucker über einem kochenden Wasserbad auf 80° Grad erhitzen. (Tipp: Am einfachsten ist es gleich die Edelstahlschüssel der Küchenmaschine zu verwenden.) Entweder 4 Minuten unter ständigem Rühren erhitzen oder mit einem Zuckerthermomether die Temperatur prüfen. Die Masse zu einer festen Meringue auf höchster Stufe rühren. Sobald diese erreicht ist, kann die zimmerwarme Butter zusammen mit der Vanillepaste in kleinen Portionen untergerührt werden. Die Creme gerinnt erst und wird nach 5 Minuten wieder fest.
  5. Die Buttercreme zu drei gleichen Teilen in Müslischüsseln füllen und in Gelb, Rosa und Blau einfärben. Abwechselnd in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen (siehe Video.) Die Cupcakes entweder nur mit einer Sterntülle bespritzen oder jeweils die Hälfte der bunten Cremes aufheben und in weitere Spritzbeutel mit verschiedenen Spritztüllen füllen.
  6. Die Cupcakes nach Lust und Laune kunterbunt bespritzen und gekühlt servieren.

Mein Tipp: Die Cupcakes schmecken frisch immer am besten. Im Kühlschrank halten die Cupcakes ca. 2-3 Tage. Vor dem Servieren 30 Minuten bei Raumtemperatur lagern. So kommt das Aroma besonders gut zur Geltung.

Lasst euch mein Rezept für die Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag schmecken. Mit einem Schuss Rum eigenen sie sich auch hervorragend für die nächste Adults only Party!

Zuckersüße Grüße,
Stephanie

Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag

Regenbogen Mini Cupcakes für Kindergeburtstag



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein