Nutella-Topfen-Gugelhupf

0
13


  1. Eine Gugelhupfform ausbuttern und mit Zucker bestreuen.
  2. Eier trennen, Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen, das Eiweiß zu festem Schnee schlagen.
  3. Nutella mit der Butter und der Schokolade schmelzen und zusammen mit dem Topfen und dem gesiebten Mehl unter die Eigelb-Zuckermasse rühren, den Eischnee darunter heben, in die Gugelhupfform füllen und bei 160 °C ca. 45 Minuten lang backen.
  4. Vor dem Stürzen den Gugelhupf 5 Minuten rasten lassen.
  5. Während der Gugelhupf rastet, restliche Schokolade und Nutella schmelzen.
  6. Den lauwarmen Nutella-Topfen-Gugelhupf mit der flüssigen Schokolade garnieren und am besten noch lauwarm servieren.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein