Nudeln mit Mangold und Schinkenspeck

0
0


  1. Für die Nudeln mit Mangold und Schinkenspeck die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und ca. 100ml vom Kochwasser beiseite stellen.
  2. Den Mangold und die Jungzwiebelstangen in dicke Stücke schneiden, die Schalotte schälen und fein Würfeln.
  3. Das Weißbrot zusammen mit den Kräutern fein mixen.
  4. In einer Pfanne mit einem Esslöffel Sonnenblumenöl den Speck knusprig braten, aus der Pfanne nehmen und im restlichen Öl Mangold, Schalotten und Jungzwiebeln anbraten.
  5. Mit dem Weißwein ablöschen, das Nudelwasser und die Butter dazu geben und einmal aufkochen lassen. Danach die Nudeln und die Kräuterbrösel untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Nudeln mit Mangold und Schinkenspeck mit frischer Minze garnieren.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein