Mexikanische Chicken Wings mit Knoblauch-Limetten-Dip

0
24


  1. Für die Marinade Tomatenmark, Ketchup, Tamarindenpaste, Knoblauch, Chili, Paprikapulver, Limettensaft, Salz, Cayennepfeffer, einen Schuss Tequila und Speiseöl miteinander vermischen.
  2. Die Marinade in einen großen verschließbaren Behälter füllen und die Chicken Wings darin einlegen. Zumachen und für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Währenddessen für den Avocado-Dip die Avocado schälen, entkernen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerquetschen. Mit Limettensaft, einem harten Ei, Salz, Chilipulver und Joghurt pürieren.
  4. Für den Knoblauch-Limetten-Dip die Schale einer unbehandelten Limette abreiben und gemeinsam mit ihrem Saft, gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Gartenkresse zum griechischen Joghurt rühren.
  5. Die Chicken Wings auf ein oder zwei Backblechen verteilen und bei 220 °C für 20 Minuten backen oder auf dem Grill zubereiten.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein