Meine liebsten Workout Accessoires – Julie Feels Good

0
2


Sport Accessoires? Na klar, die gibt es auch. Es handelt sich hierbei natürlich nicht um Ketten und Schals, sondern die kleinen Dinge, die einem das Workout leichter machen könne. Ich habe euch hier meine liebsten Accessoires für meine Sporteinheiten aufgelistet.

Rutschfeste Yoga Matte

Rutschfest ist hier das Stichwort. Ich finde, es gibt für meine Home Workouts nichts Schlimmeres, als eine Sportmatte, die ständig weg rutscht und mit der man sich womöglich noch verletzt. Außerdem achte ich auf eine entsprechende Breite der Matte, hier gibt es Unterschiede.

Bluetooth Kopfhörer

Nie wieder ohne meine kabellosen Bluetooth Kopfhörer. Ob beim Joggen draußen (so langsam geht es ja wieder los, ich jogge nämlich nur bei warmen Temperaturen an der frischen Luft, sonst lieber auf dem Laufband) oder im Keller auf der Sportmatte – es ist einfach super praktisch, nicht in irgendwelchen Kabeln hängen zu bleiben.

Workout Handy Armband

Wer kennt es nicht? Das Handy muss ja mit zum Joggen, aber wo lässt man es? Früher habe ich einen Laufgürtel benutzt. Aber wenn die Temperaturen noch etwas kühler sind und man mehr als nur ein T Shirt trägt, wird das eng und das Handy kann man durch den Gürtel auch nicht bedienen. Ich habe mir mittlerweile ein schickes Sportarmband für mein Handy bestellt, welches im am Oberarm befestigen kann. Diese iPhone 11 Hülle hält bei mir perfekt und rutscht nicht. Das war nämlich bei anderen Modellen ein Problem. Durch die Schutzhülle durch kann man das Handy bedienen und somit mit freien Händen joggen.

Herzfrequenztracker

Ich gebe zu: Ich bin selbst nachlässig, was das Tracken meiner Herzfrequenz angeht. Doch gerade bei HIIT Workouts sollte man das vor allem am Anfang machen, um feststellen zu können, ob man effektiv trainiert. Hier habe ich euch etwas dazu geschrieben.

BPA freie Trinkflasche

Eine BPA freie Trinkflasche mit Wasser darf bei einem anstrengenden Training natürlich auch nicht fehlen. Ich benutze zu Hause eine Glasflasche und für unterwegs eine handliche Flasche aus Plastik.

Mini Bänder und Gummi Hanteln

Mein go to Workout Equipment für mein kleines Home Gym sind Mini Bänder und Gummi Hanteln. Wer überlegt, sich etwas für zu Hause zuzulegen, dem würde ich empfehlen, mit diesen beiden Dingen anzufangen. Sie kosten jeweils nicht viel und bringen so viel Unterschied in die Trainingseinheit. Mit den Mini Bändern trainiere ich meine Bein- und Po Muskeln am liebsten und Gummi Hanteln fühlen sich einfach super in der Hand an.

HIIT Timer

Ich glaube, der HIIT Timer war eines der ersten Dinge, die ich mir vor Jahren für meine Workouts gekauft habe. Es ist ein kleiner Computer, den ich an meine Hose klippen kann und der mir meine HIIT Runden anzeigt. Er piept, wenn zum Beispiel 30 Sekunden Aktiv-Zeit vorbei sind und piept ein zweites Mal, wenn die Pause vorbei ist. Alles ganz individuell einzustellen.

0



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein