Lachs-Ceviche mit Tomatensalsa

0
7


  1. Lachs in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Zitronen- und Limettenschale abreiben und den Saft auspressen.
  2. Beides mit braunem Zucker, geriebenem Ingwer, gehackter Chilischote und Olivenöl verrühren. Etwas salzen und den Fisch damit 10-15 Minuten zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
  3. Für die Salsa den Tomatenstrunk und die Kerne entfernen, Rest in feine Würfeln schneiden. Jungzwiebel putzen, in feine Ringe schneiden. Rote Zwiebel in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und die Petersilie fein hacken.
  4. Alles mit Koriander, Honig, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und ca. 5 Minuten marinieren lassen. Abschmecken.
  5. Fisch aus der Marinade heben, abtropfen lassen und mit der Salsa auf Tellern anrichten. Sofort servieren.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein