Herzhafte Frühstücks Bowl – Julie Feels Good

0
1
clean eating herzhaftes frühstück


Die meisten von euch (inklusive mir) lieben süße Frühstücks Rezepte. Hin und wieder bekomme ich aber Anfragen, ob ich nicht auch mal gesunde und herzhafte Frühstücks Ideen teilen kann. Und als mein Mann dann letzte Woche auch noch danach fragte, wurde es Zeit.

clean eating herzhaftes frühstück

Heute kommt also meine ultimative Clean Eating Frühstücks Bowl, die nicht nur für den Morgen geeignet ist. Sie eignet sich auch wunderbar als leckeres Mittagessen oder Abendbrot.

Ich habe mit dieser Bowl alles abgedeckt, was für eine ausgewogene Mahlzeit wichtig ist. Vollwertige Kohlenhydrate, Eiweiß, Gemüse, gesunde Fette und Ballaststoffe.

clean eating herzhaftes frühstück

Eine Frühstücks Bowl zum Verlieben

Als Basis habe ich Kartoffelspalten im Ofen geröstet. Super lecker. Wir essen sie auch oft statt Pommes. Ohne viel Fett und trotzdem super knusprig. Meine Tricks:

  • Unbedingt vorher 10 Minuten in Wasser einlegen, abgießen, nicht abtupfen.
  • Kartoffelspalten mit genügend Platz auf dem Backblech verteilen.
  • Gut würzen (Salz, Pfeffer, Paprika)

Dazu gibt es Rührei. Ganz klassisch. Ihr könnt aber auch ein Omelett daraus machen oder Spiegeleier – wie ihr mögt.

Eine kleine, halbe Avocado für die gesunden Fette darf natürlich auch nicht fehlen. Ich liebe Avocados. Wer noch?

clean eating herzhaftes frühstück

Gemüse wird durch Spinat und Tomaten abgedeckt. die Cherry Tomaten habe ich zusammen mit den Kartoffeln im Ofen geröstet und den frischen Babyspinat zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch in der Pfanne angebraten.

Alle zusammen ergibt eine wahnsinnig leckere und herzhafte Frühstücks Bowl, die unbedingt von euch probiert werden sollte!

Hier findet ihr übrigens noch eine andere Clean Eating Bowl, die sowohl zum frühstück als auch für das Mittagessen klasse ist.

Herzhafte Frühstücks Bowl


clean eating herzhaftes frühstück

Zutaten

  • Kartoffeln

  • Cherry Tomaten

  • Baby Spinat

  • 2 Eier pro Person

  • Knoblauchzehe

  • Zwiebel

  • Olivenöl

  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Anleitung

  1. Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Ein Backblech auslegen.

  2. Die Kartoffeln schälen, in Spalten schneiden und für ca. 10 Minuten in kaltes Wasser einlegen.

  3. Abtropfen, nicht abtupfen. Mit etwas Olivenöl, Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

  4. Die Cherry Tomaten mit etwas Öl und Salz beträufeln und zusammen mit den Kartoffelspalten auf das Backblech legen.

  5. Tomaten nach ca. 15 Minuten heraus holen, Kartoffeln nach ca. 30 Minuten.

  6. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Spinat hinzu geben und anbraten.

  7. Eier ebenfalls zubereiten.

  8. Alles zusammen mit Avocado anrichten.

6.1.6

Herzhafte Frühstücks Bowl

@ Julia McCoy von juliefeelsgood.de

1



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein