Glasnudelsalat mit Lachs und Sesam

0
7


  1. Die Glasnudeln nach Packungsanweisung garen, in einem Sieb abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Die Zuckerschoten putzen, waschen und halbieren. Den Lachs auftauen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  3. Die Gemüsebrühe in einem Topf zum Kochen bringen und die Zuckerschoten darin in ca. 3 Minuten bissfest garen. Mit einem Schaumlöffel herausheben, in eiskaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen.
  4. Den Lachs in der nur noch sanft köchelnden Gemüsebrühe ca. 5 Minuten gar ziehen lassen. Herausheben, abtropfen lassen und in kleine Stücke teilen.
  5. Sesamöl, Chilisauce, Essig und Salz in einer großen Schüssel verrühren.
  6. Zuckerschoten, Lachs, Frühlingszwiebeln, Ingwer und Nudeln zum Dressing geben und alles vorsichtig vermischen. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten und vor dem Servieren über den Salat streuen.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein