Getrocknete Tomaten aus dem Philips Airfryer • Koch-Mit

0
6


Gekaufte getrocknete Tomaten sind geschmacklich nie wirklich das, was du dir vorstellst? Dann haben wir einen tollen Tipp parat: nämlich trocknen mit dem Philips Airfryer.


  • Zeitaufwand
    schnell

  • Schwierigkeit





  • Nährwert
    125 Kcal/Port.


Zutaten

Für 2 Portionen



+

  • 200

    g reife, große Tomaten

  • 1

    große Prise Meersalz

  • 1

    große Prise Pfeffer aus der Mühle

  • 1

    große Prise brauner Zucker


Zubereitung

Getrocknete Tomaten aus dem Philips Airfryer

Guido Weber zeigt dir, wie du getrocknete Tomaten aus dem Philips Airfryer in nur 20 Minuten selber machen kannst. Das Tolle daran. Trocknungsgrad, Menge und Qualität der Tomaten kannst du selbst bestimmen. Probiere den Unterschied, wenn du deine eigenen, gut gereiften Tomaten selbst in der Heißluftfritteuse trocknest…


Die Tomaten in Scheiben schneiden und auf Backpapier in den Airfryer geben.


Die Tomatenscheiben mit Salz, Pfeffer und braunem Zucker bestreuen.


Den Airfryer auf 120 °C  einstellen und die Tomaten ca.12-15 Min. trocknen.


Wenn du die Tomaten noch trockener haben willst, die Zeit einfach verlängern.

Tipp: Die Tomaten schmecken besonders gut mit Mozzarella, Olivenöl und Balsamico. Oder auf Guido Webers Pizzateig.

Guten Appetit!



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein