Gesunde Kokosmakronen – Lexis saubere Küche

0
1
A bowl of healthier coconut macaroons.


Diese gesunden Kokosmakronen sind genau wie die klassischen, aber glutenfrei, milchfrei und raffiniert zuckerfrei! Alles was Sie brauchen sind 6 Zutaten, um sie zu machen! Machen Sie sie ohne oder ohne Schokoladenboden.

Eine Schüssel mit gesünderen Kokosmakronen.Gesunde Schokoladensplitter-Makronen

Kokosmakronen sind ein Grundnahrungsmittel für Pessach, besonders in meinem Haushalt, als ich aufwuchs. Abgesehen davon sind sie wahrscheinlich zu jeder Jahreszeit eines meiner Lieblingskekse. Traditionelle Makronen werden aus gesüßten Kokosflocken (die einige wirklich seltsame Zutaten enthalten) sowie gesüßter Kondensmilch und Eiweiß hergestellt. Meine Version lässt die ungesunden Zutaten weg und tauscht sie mit natürlichen Süßungsmitteln und rohen Kokosflocken aus. Diese sind gerade genug gesüßt, so voller Kokosgeschmack und habe ich schon erwähnt, dass sie super einfach zuzubereiten sind?

Kneifen Sie die Spitzen für traditionelle Pessach-Kokosmakronen.

Zutaten benötigt

  • Eiweiß
  • Honig
  • Vanilleextrakt + Mandelextrakt
  • Ungesüßte Kokosraspeln
  • Feines Meersalz
  • Schokoladenstückchen (optional)

Tipps zur Fehlerbehebung

Manchmal kann die Größe von Eiweiß variieren, ebenso wie die Menge an Flüssigkeit, die die ungesüßte Kokosraspel aufnimmt. Sie könnten feststellen, dass Ihre Mischung zu viel Flüssigkeit enthält, um sich zu einer Kugel zu formen, oder dass sie zu trocken und bröckelig ist. Es sollte idealerweise gerade genug eingedickt werden, nachdem die Mischung 5 Minuten lang stehen gelassen wurde. Wenn dies nicht der Fall ist, finden Sie hier einige Tipps zur Fehlerbehebung:

Wenn zu viel Flüssigkeit: fügen Sie in 2 Esslöffel mehr Kokosraspeln auf einmal hinzu.

Wenn es zu bröckelig ist: Fügen Sie jeweils einen Esslöffel Eiweiß hinzu.

Eintauchen der Kokosmakrone in geschmolzene Schokolade.Wie man Makronen bildet

Als wir aufwuchsen, schnappten wir uns immer diese spitzen Makronen aus der Bäckerei in der Nachbarschaft. Um sie herzustellen, drücken Sie einfach die Spitzen der Makronen zusammen. Die Mischung sollte die Form gut halten. Ich finde es toll, dass es eine strukturelle Komponente hinzufügt, weil die Spitzen etwas mehr gebräunt werden.

Alternativ können Sie die Makronen mit einer Keksschaufel schöpfen und als abgerundeten Keks backen.

Schokolade hinzufügen

Fühlen Sie sich frei, Schokoladenchips zu den Makronen hinzuzufügen und / oder den Boden in geschmolzene Schokolade zu tauchen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es nur um diesen Kokosgeschmack geht, lassen Sie die Schokolade alle zusammen aus.

Ein Bissen einer gesunden Kokosmakrone, eingetaucht in Schokolade.

Wenn Ihnen dieses Pessachrezept gefällt, schauen Sie sich diese anderen an:


Sehen Sie sich das Video hier an:

Richtungen

  1. Backofen auf 350 Pre vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
  2. Eiweiß und Honig in einer großen Schüssel verquirlen, bis die Mischung weiß und schaumig wird.
  3. Extrakte, Kokosnuss und Meersalz hinzufügen und mischen, bis alles gut vermischt ist. Lassen Sie die Mischung 5 Minuten lang ruhen. Es sollte dick genug sein, um die Mischung leicht handhaben zu können. Wenn dies nicht der Fall ist, fügen Sie jeweils 2 Esslöffel mehr Kokosraspeln hinzu. Wenn es zu dick ist, fügen Sie jeweils einen Esslöffel Eiweiß hinzu.
  4. Bei Verwendung 1/3 Tasse Schokoladenstückchen unterheben.
  5. Teilen Sie die Mischung in 12 Kugeln, jeweils etwa 2 gehäufte Esslöffel. Wenn gewünscht, kneifen Sie die Spitzen der Makronen, um eine gewürfelte Form zu erhalten.
  6. Auf ein Backblech legen und 12-15 Minuten backen oder bis es oben leicht goldbraun ist.
  7. Vollständig abkühlen lassen.
  8. Falls gewünscht, schmelzen Sie den Rest der Schokolade über einem Wasserbad oder langsam in der Mikrowelle. Tauchen Sie den Boden der Makrone in die geschmolzene Schokolade und lassen Sie den Überschuss abtropfen. Kehren Sie zum Pergamentpapier zurück, bis es vollständig abgekühlt ist.

Rezept Notizen

  1. Lagern Sie Makronen bis zu 5 Tage im Kühlschrank. Falls gewünscht, vor dem Verzehr bei Raumtemperatur ruhen lassen.

Nährwertdaten laden …

Möglicherweise enthält dieser Beitrag Affiliate-Links! Wenn ich darauf klicke oder empfohlene Artikel kaufe, erhalte ich möglicherweise eine kleine Entschädigung, die für Sie kostenlos ist! Ich empfehle jedoch nur Produkte, die ich absolut liebe und in meinem eigenen Zuhause verwende! Vielen Dank, dass Sie Lexis Clean Kitchen beim Einkaufen unterstützen! Weitere Informationen dazu, die von uns gespeicherten Informationen und vieles mehr finden Sie in meiner Datenschutzrichtlinie.





Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein