Gefüllte Zucchiniblüten mit Frischkäse-Kren-Dip

0
6


  1. Schalotten und Knoblauch in etwas Olivenöl glasig anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen.
  2. Mit dem Faschierten, Eidottern, Semmelbröseln, Zitronenabrieb sowie den Thymianblättern vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Zucchinitriebe vorsichtig von den Blüten lösen und in kleine Würfel schneiden. Blüten etwas auseinanderziehen und die Pollenstängel vorsichtig herausbrechen.
  4. Das Faschierte zu leicht ovalen Bällchen formen, in die Zucchiniblüten geben und die Blüten verschließen. Kartoffelfäden vorsichtig um die Blüten wickeln und fixieren.
  5. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die gefüllten Blüten darin vorsichtig goldgelb braten und anschließend im Backrohr bei 110 °C warmhalten.
  6. Für den Dip alle Zutaten vermengen und abschmecken.
  7. Für die Pilze Butter aufschäumen lassen und leicht bräunen. Pilze und ganze Petersilienstiele darin kurz anbraten und mit Kümmel, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Zucchiniwürfel ebenso kurz anbraten und abschmecken.
  9. Zucchiniblüten, Zucchiniwürfel und Pilze auf einem Teller anrichten und servieren.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein