Gefüllte Peperoni mit Hüttenkäse – Rezept

0
1


Das schnell zubereitete und vegetarische Peperonirezept ist köstlich mit leichtem Hüttenkäse gefüllt und wird goldbraun mit Käse überbacken.

Gefüllte Peperoni mit Hüttenkäse


Bewertung: Ø 4,4 (61 Stimmen)

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Für die gefüllten Peperoni mit Hüttenkäse zuerst die knackigen Peperoni waschen, den Deckel abschneiden und die Kerne gründlich entfernen.
  2. Nun die frischen Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Anschliessend den frischen Hüttenkäse mit dem Tomatenmark, gehackten Kräuter, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gründlich miteinander verrühren. Diese Mischung grosszügig in die ausgehöhlten Peperonischoten füllen und in einer Auflaufform mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  4. Die Peperoni nun im Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) für ca. 25 Minuten überbacken. Das fertige Gericht anschliessend umgehend noch heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Gefüllte Paprika mit Poulet

Gefüllte Paprika mit Poulet

Das köstliche Beilagenrezept mit leichtem Poulet gefüllt, schmeckt besonders gut zu einem grossen, grünen Salat oder Kartoffeln.

Gefüllte Peperoni

Gefüllte Peperoni

Ein mexikanisch angehauchtes Rezept aus mit Quinoa, Bohnen und Süsskartoffel gefüllten Peperoni.

Gefüllte Peperoni mit Oliven

Gefüllte Peperoni mit Oliven

Dieses ausgewogene Rezept ist perfekt für eine leichte, gesunde Mahlzeit. Die Oliven schmecken dabei super zu den Paprikaschoten!



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein