Erdbeerknödel

0
0


  1. Erdbeeren waschen und das Grün entfernen.
  2. Alle Zutaten für den Teig verrühren. Den Teig in 8-10 gleiche Teile teilen und flach drücken. Je eine Erdbeere ganz mit Teig umschließen.
  3. Die Erdbeerknödel ungefähr 10 Minuten in Wasser köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  4. In der Zwischenzeit für die Brösel Butter in einer Pfanne schmelzen. Semmelbrösel darin anbraten, Zimt dazugeben und gut durchrühren.
  5. Die Erdbeerknödel in den Bröseln wenden, mit Staubzucker bestreuen und servieren.

Das Video zum Rezept finden Sie hier.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein