Die beste gebackene BBQ Hähnchenbrust

0
4
Juicy sliced baked bbq chicken breast


Suchen Sie eine schnelle und geschmackvolle Art, Hähnchenbrust zuzubereiten? Dieses Rezept für gebackene Hähnchenbrust vom Grill ist perfekt für jede Nacht der Woche. Außerdem geben wir Ihnen unsere besten Tipps zum Backen von Hähnchenbrust im Ofen.

Saftige geschnittene gebackene bbq-HühnerbrustGebackenes BBQ-Hähnchenbrustrezept

Diese perfekt zubereiteten BBQ-Hähnchenbrustfilets sind Ihre Antwort auf ein schnelles und köstliches Abendessen unter der Woche. Das Huhn wird auf eine gleichmäßige Dicke geschlagen, schnell mit etwas Apfelessig und Gewürzen mariniert, mit BBQ-Sauce (hausgemacht oder im Laden gekauft) übergossen und dann perfekt gebacken. Und wir geben Ihnen alle Tipps, um sicherzustellen, dass Sie das saftigste Hühnchen erhalten, das es gibt! Servieren Sie dies zusammen mit Süßkartoffelpommes, Kartoffelpüree, Blumenkohlreis oder auf einem großen Salat und das Abendessen wird serviert!

Hähnchenbrust mit einer Gabel einstechenGebackene BBQ Hähnchenbrust Zutaten

  • Hühnerbrust
  • Apfelessig
  • Kokosnusszucker (weglassen, wenn Ihre BBQ-Sauce bereits süß ist)
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver
  • Salz
  • Paprika
  • Chili-Pulver
  • Cayenne Pfeffer
  • Ihre Lieblings-BBQ-Sauce

Bbq Hähnchenbrust marinieren

Wie bekomme ich Perfect Juicy Baked Chicken

Das Geheimnis, um ein saftiges und würziges Huhn zu bekommen, besteht letztendlich darin, es nicht zu verkochen. Dies ist der wichtigste Teil beim Kochen von Hähnchenbrust, die weniger Fett enthält als ihre Gegenstücke aus dunklem Fleisch. Wir haben jedoch ein paar zusätzliche Schritte unternommen, um das Huhn richtig zuzubereiten und sicherzustellen, dass dieses Rezept fantastisch ist.

Zuerst werden Sie das Fleisch mit einem Fleischhammer (oder einem Nudelholz) auf eine gleichmäßige Dicke ausstoßen. Dies stellt sicher, dass das Huhn durchgehend perfekt gekocht wird, anstatt dass einige Teile des Huhns verkocht werden, weil sie dünner sind.

Als nächstes marinieren Sie das Huhn schnell mit einer trockenen Einreibung. Der Apfelessig verleiht dem Fleisch Geschmack und macht es zarter, ebenso wie der Zucker und die Gewürze. Ein weiterer Schritt, den wir mit diesem Huhn unternommen haben, war das Durchstechen der Brust mit einer Gabel. Dies wiederum lässt die Marinade und die BBQ-Sauce das Huhn ein wenig stärker durchdringen und zart das Fleisch.

Der letzte und wichtigste Schritt ist das Entfernen des Huhns, kurz bevor es fertig gekocht ist. Wie alles Fleisch kocht das Huhn weiter, nachdem es aus dem Ofen genommen wurde. Wir empfehlen immer die Verwendung eines Instant-Read-Thermometers, um die Temperatur des Fleisches zu überprüfen. Hähnchenbrust sollte zwischen 155º-160º aus dem Ofen genommen werden. Sobald das Huhn herausgezogen wurde, bedecken Sie die Pfanne mit Aluminiumfolie und lassen Sie das Huhn ruhen. Dadurch wird das Huhn auf 165º fertig gekocht und das Huhn ruht, sodass alle Säfte in der Hühnerbrust bleiben.

Welche Art von BBQ-Sauce zu verwenden

Wir wollten dieses Rezept unbedingt so einfach wie möglich halten und ließen die Option offen, entweder hausgemachte Bbq-Sauce oder im Laden gekaufte zu verwenden. Unser Rezept für hausgemachtes Hühnchen lässt sich schnell zusammenstellen und kann tatsächlich in der Zeit kochen, die das Hühnchen zum Marinieren benötigt. Wenn Sie eine BBQ-Sauce verwenden möchten, von der Sie wissen, dass sie einfache und saubere Zutaten enthält, machen Sie sie von Grund auf neu! Sie werden nicht enttäuscht sein.

Eine Sache zu beachten ist, dass trockenes Reiben für das Huhn Kokosnusszucker enthält. Wenn Ihre BBQ-Sauce viel Zucker enthält, können Sie den zusätzlichen Zucker weglassen. Wenn Sie unsere hausgemachte Version verwenden, verwenden Sie den Kokosnusszucker wie empfohlen.

Ofen gebackenes bbq-Huhn in einem Teller

Was zu Baked BBQ Chicken servieren

Servieren Sie dieses Grillhähnchen mit all Ihren Lieblingsgrillseiten. Hier sind einige von uns:

In gebackenes Grillhähnchen schneiden

Wenn Ihnen dieses Hähnchenbrustrezept gefällt, sehen Sie sich diese anderen an:

Richtungen

  1. Ofen vorheizen auf 400ºF.
  2. Legen Sie die Hähnchenbrust auf eine stabile Unterlage zwischen zwei Blätter Pergament oder Plastikfolie. Mit der flachen Seite eines Fleischklöppels oder Nudelholzes auf eine gleichmäßige Dicke von 1 Zoll hämmern.
  3. Legen Sie das Huhn in eine 9×13 ”Auflaufform. Gießen Sie den Apfelessig über das Huhn und reiben Sie Kokosnusszucker, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz, Paprika, Chilipulver und Cayennepfeffer auf beiden Seiten des Huhns ein. Das Huhn mit einer Gabel leicht einstechen. Lassen Sie das Huhn 15-30 Minuten bei Raumtemperatur marinieren.
  4. Übergießen Sie das Huhn mit BBQ-Sauce und garen Sie, bis das Huhn fast gar ist (ca. 30-35 Minuten).
  5. Nehmen Sie das Huhn aus dem Ofen und bedecken Sie es locker mit Aluminiumfolie. Lassen Sie es für 5-10 Minuten ruhen, während die Temperatur des Huhns von der Restwärme weiter zu kochen.
  6. Schneiden Sie und dienen Sie mit Ihren Lieblingsseiten.

Rezept Notizen

  1. Wenn Sie eine im Laden gekaufte Grillsauce verwenden, die bereits sehr süß ist, können Sie den Zucker in diesem Rezept weglassen.

Nährwertangaben werden geladen …

Es kann Affiliate-Links in diesem Beitrag geben! Wenn Sie darauf klicken oder empfohlene Artikel kaufen, erhalte ich möglicherweise eine kleine Entschädigung, die für Sie kostenlos ist! Ich empfehle jedoch nur Produkte, die ich absolut liebe und in meinem eigenen Haus verwende! Vielen Dank, dass Sie Lexi's Clean Kitchen beim Einkaufen unterstützen! Weitere Informationen hierzu, zu den von uns gespeicherten Informationen und mehr finden Sie in meinen Datenschutzbestimmungen.





Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein