Cremige Kohlrabispiralen mit Hendlbrust

0
0


  1. Für die cremigen Kohlrabispiralen mit Hendlbrust zunächst Rosmarin unter die Haut der Hühnerbrust geben. Die Hühnerbrust in einer heißen Pfanne auf der Hautseite anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, umdrehen und bei 160 °C 8-10 Minuten ins Backrohr geben. Die Hühnerbrust aus dem Rohr nehmen und in längliche Scheiben schneiden.
  2. Für die Béchamelsauce in einem Topf Schalotten mit Butter anschwitzen, Mehl einrühren und kurz anrösten. Mit Milch aufgießen und unter ständigem Rühren durchkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  3. Erbsen von der Hülle befreien. Mini-Karotten schälen. Beides kurz in Salzwasser blanchieren.
  4. Kohlrabi mit Hilfe eines Spiralschneiders schneiden und in Salzwasser kurz blanchieren. In der Béchamelsauce mit der Hälfte der Jungerbsen kurz aufwärmen.
  5. Kohlrabispiralen auf einem Teller anrichten, mit Erbsen bestreuen, Mini-Karotten und Hühnerstreifen darauf setzen und mit Erbsensprossen fertig stellen. Cremige Kohlrabispiralen mit Hendlbrust servieren.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein