Bier-Fondue

0
1


  1. Käse grob reiben. Die Speisestärke mit dem Schnaps glatt verrühren. Die beiden Biere miteinander in einen Topf leeren, Wasser hinzufügen, Butter und Käse unterrühren und alles erhitzen. Dabei stetig umrühren.
  2. Mit der Tabascosauce und Worcestershiresauce abschmecken und mit der Speisestärke binden.
  3. Die Eier aufschlagen und miteinander verquirlen. Den Senf unterrühren.
  4. Die Bier-Käse-Masse in einen Fonduetopf umleeren und das Ei-Senf-Gemisch zügig untermixen.
  5. Auf einem Rechaud bleibt das Bier-Fondue über lange Zeit schön warm und Sie können nach Belieben Brot, Baguette oder andere Einlagen eintauchen und genießen.

.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein