Backfisch – Rezept – GuteKueche.ch

0
1


Knusprig ist dieses Backfischrezept und kann gut mit frischem Brot an einer leichten Tartarsauce als Hauptgericht gereicht werden.

Backfisch


Bewertung: Ø 4,8 (5 Stimmen)

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitung

  1. Den frischen Fisch in Streifen schneiden und von beiden Seiten mit Salz würzen.
  2. Nun das frische Ei mit dem Rahm in einer Schüssel verquirlen. Das Mehl in einen tiefen Teller geben. Das Paniermehl in einen separaten, tiefen Teller füllen. Die Fischfilets werden zuerst mit dem Mehl bestäubt, dann durch die Eiermischung gezogen. Zuletzt die Filets grosszügig im Paniermehl wenden.
  3. Schliesslich die Filets in einer Pfanne mit heissem Butterschmalz von allen Seiten für ca. 5 Minuten goldbraun zum Backfisch ausbraten.

Tipps zum Rezept

Sehr gut passt dazu auch grüner Salat und Zitronenspalten.

ÄHNLICHE REZEPTE

Rucola-Lemon-Spaghetti

Rucola-Lemon-Spaghetti

Sättigend und unkompliziert für die ganze Familie ist dieses feine Spaghettirezept und schmeckt.

Penne mit Spargel und Tomaten

Penne mit Spargel und Tomaten

Ganz einfach zubereitet wird dieses reichhaltige Pennerezept mit frischem Spargel und Tomaten und kann auch zum Zmittag ins Büro genommen werden.

Spaghetti mit Nussbutter

Spaghetti mit Nussbutter

Das einfache und schnell zubereitete Spaghettirezept mit einer feinen Nusssauce und Parmesan bestreut, wird der ganzen Familie super schmecken.

Hörnlisalat mit Peperoni

Hörnlisalat mit Peperoni

Toll im Sommer als leichtes Hauptspeisenrezept zu saftigem Grillfleisch schmeckt leicht und erfrischend mit gesunden Peperoni.

Gnocchi-Pfanne mit Gemüse

Gnocchi-Pfanne mit Gemüse

Cremig und reichhaltig gefüllt ist diese Pfanne mit Gnocchi und frischem Gemüse als einfaches Rezept zum schnell nachkochen.



Source link

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein