Abnehmen mit der Virgin-Diät: Sind 7 Pfund in 7 Tagen möglich?

0
18


Verdauungsprobleme, Hautirritationen und sogar schlechter Schlaf können ein Zeichen für die Unverträglichkeit gewisser Nahrungsmittel sein.

Da wir aber oft gar nicht genau wissen, welche Produkte unserem Körper nicht gut tun, hat die die Ernährungs- und Fitnessexpertin JJ Virgin eine Diät konzipiert, die genau darüber Klarheit verschaffen soll.

Die Virgin-Diät soll dabei nicht nur zu einer verbesserten Gesundheit führen, sondern auch beim Abnehmen helfen: Wer sich konsequent an den Plan hält, kann demnach bis zu 3,5 Kilogramm pro Woche an Gewicht verlieren.

Mit jungfräulichem Speiseplan zu verbesserter Gesundheit

Auch wenn der Name der Diät auf ihre Erfinderin zurückgeht, hat die Diät-Form in Bezug darauf, wie sie ausgelegt ist, tatsächlich jungfräulichen Charakter.

Denn bei der Virgin-Diät fallen für eine Zeit lang eine ganze Reihe Lebensmittel weg, die im Verdacht stehen, Unverträglichkeiten auszulösen.

Das führt in der Tat zu einer Art jungfräulichem Speiseplan, bei dem der Körper durch Schonkost entlastet wird.

Lesetipp

Source link