Abnehmen an Weihnachten: Studie zeigt, wie effektiv Intervallfasten ist

0
21


Plätzchen, leckerer Braten, hier und da ein Glühwein – sobald der Dezember und damit die Vorweihnachtszeit startet, lauern überall süße Versuchungen.

Da wird zwischendurch natürlich gerne geschlemmt und genascht; wäre ja auch schade, sich all die Leckereien zu verbieten.

Das böse Erwachen erfolgt meist erst im neuen Jahr, wenn die guten Vorsätze starten und man sich voller Tatendrang auf die Waage stellt. Viele Menschen legen über die Weihnachtszeit an Gewicht zu.

Von Jahr zu Jahr mehr auf den Hüften

Das Tückische daran: In den meisten Fällen bleiben die Extrakilos auch in den nächsten Monaten auf den Hüften. Jahr für Jahr steigt auf diese Weise das Gewicht an.

Doch das muss nicht sein.

Lesetipp

Source link